Brigitte Schulze

Die Journalistin und Beraterin

Arbeitsfelder und Projekte

  • Buchautorin mehrerer Reiselesebücher über die Ukraine, Kiew, Lemberg, Garmisch-Partenkirchen und Weilheim i.OB
  • Aufbau eines Informationsbüros für Touristen in Odessa am Schwarzen Meer
  • Gründung und Etablierung einer Ausbildungsinstitution für ukrainische Journalisten und Pressesprecher in Kiew mit Seminaren und Konferenzen in der ganzen Ukraine – Akademie der Ukrainischen Presse AUP zusammen mit ukrainischen und europäischen Partnern
  • Akkreditierte Auslandskorrespondentin in der Ukraine; Berichte über Kultur, Wirtschaft, Politik für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, den Deutschlandfunk und zahlreiche weitere Medien in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Musikkritikerin / Musikjournalistin in Frankfurt am Main für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Fachzeitschriften sowie die Radiosender der ARD und das Hessische Fernsehen
Brigitte Schulze Pilibosian ist eine Journalistin, Buchautorin und Verlegerin. Sie liebt den Osten Europas und hat über 25 Jahre in der Ukraine gelebt und gearbeitet, als Korrespondentin, als Consultant für Medien, Kultur und Tourismus und Wirtschaftsförderung in Kiew, Odessa, Lemberg etc. Und sie hat die gesamte Ukraine, inklusive der Krim, bereist und mehrere Reiseführer geschrieben über die Ukraine, über Odessa und über Lemberg. Sie ist Geschäftsführerin des Brigitte Schulze Verlags und des Verlags pili edition in Kalifornien.